Kleine Details

In den ersten Wochen sind sie so klein und unbeholfen. Bewegungen finden nur unkontrolliert und sporadisch statt. Es mag den Anschein haben, dass noch nicht so viel passieren mag und doch gibt es einen ungewollt kritischen Blick, ein Gähnen, ein Naserümpfen oder auch einfach eine hinaus gestreckte Hand und winzige auseinander gespreizte Zehen. Alles Erinnerungen an die ersten Momente.

collage_baby

Diese Bilder sind im Januar bei einem Besuch entstanden. Der kleine Mann hier ist gerade mal 3 Wochen alt und gerade dabei sich in seiner neuen Welt zurecht zu finden. Vielen Dank an die Eltern, dass ich diese Collage zeigen darf.

Merken

9 Gedanken zu „Kleine Details“

  1. Sehr süß, Christina. Meine Freundin hat auch vor zwei Wochen entbunden, man vergisst als Mutter wie klein die Babys anfangs sind. Meine Tochter ist 13, da ist die Säuglingszeit ganz weit weg 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s