Zwei Tage Entschleunigung

Ein Ausflug, der schon längst überfällig war. Aufs Land, bei Berlin. Zu einer Freundin, mit der ich studiert habe … vor circa 18 Jahren (puh). Wir studierten beide Kommunikationsdesign in Rostock. Mich zog es dann Richtung Westen, sie blieb in der Nähe der Familie. Abseits von Großstadt und Trubel verbrachte ich zwei tage dort und kam unvorhergesehen so richtig zur Ruhe.

Weit und breit Felder und Wiesen. Auf dem Gehöft Hunde und Rinder – Galloways waren es glaube ich. Morgens vor dem Frühstück ging es raus. Kaffee in der Hand. Gummistiefel an. Und dann zu den Rindern (drei davon trächtig), um nach Ihnen zu sehen.

Für meine Freundin etwas ganz Alltägliches, für mich Zeit zum Entschleunigen.

Und Zeit für ein Selfie 😉
_CW71774

 

2 Gedanken zu „Zwei Tage Entschleunigung“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s