A12 – Stürzende Linien

Wir haben September. Die neue Aufgabe bei see the bigger picture wurde letzten Monat von Tobias gezogen. Hier heisst es „Stürzende Linien“. Die Aufgabe habe ich mir für den Urlaub aufgehoben. Wir waren ein paar Tage in Südtirol auf der Taseralm. Dort hatten wir jede Menge Zeit, das Kind war mehr oder weniger beschäftigt und ich konnte ein wenig fotografieren. Als zweite Karte habe ich die vorgeschlagene W06 – Zentralperspektive genommen.

Erst noch einmal bei Wiki nachgeschaut:

Stürzende Linien werden auf Fotos vertikale Linien und Kanten genannt, die auf einen gemeinsamen Punkt zustreben, obwohl sie in der Realität parallel verlaufen. Der Effekt tritt auf, wenn die vertikalen oder auch gedacht vertikalen Kanten des Abbildungsgegenstands nicht parallel zur Projektionsfläche liegen.

Auf dem riesigen Gelände der Taseralm bin ich fündig geworden und habe mir eines der Krabbelrohre ausgesucht.

Stürzende Linien

Ich bin mir bei diesem Bild etwas unsicher, weil ich mir etwas rundes ausgesucht habe. Also, ob das wirklich so eindeutig ist. Daher hier noch ein zweites für alle Fälle:

Stürzende Linien

Hier geht es zu den Beiträgen der anderen Teilnehmer:

Andreas – ah-photografie
Birgit – Seh-N-Sucht
Tobias – Wuntkefotografie

Die neue Aufgabe für Oktober gibt es bei Andreas.

Mitmachen?
Wer die Karten ebenfalls zuhause hat und mitmachen möchte, der kann seinen Monatsbeitrag einfach immer nach dem 15. des Monats um 8 Uhr unter dem entsprechenden Beitrag zu dem Thema veröffentlichen.