A32 – Verschlossen

Neues Jahr, neue Aufgaben. „A32 – Verschlossen“, heißt es für uns im Januar im Kartenspiel see the bigger picture. Diese Aufgabe hatte Birgit im Dezember für uns gezogen. Hier soll ein fest verschlossenes Objekt fotografiert werden. Und mit einem Hinweis auf den Inhalt wird die Spannung gesteigert, so der Tipp.

Ich habe mich für einen Gegenstand ohne Hinweis entschieden. Einfach deshalb, weil es eindeutig ist und der Inhalt in diesem Fall keine Überraschungen bereithält. Trotzdem gefiel mir das Motiv und fest verschlossen ist es auch. Kombiniert habe ich die Karte mit W02 – Drittelregel.

Walnuss

Making Of ohne Wissenskarte

 

Hier kommt die neue Aufgabe für Februar:
A18 – Gravitation

Und hier geht es zu den Januar-Beiträgen der anderen Teilnehmer:

Birgit – Seh-N-Sucht
Manuela – Lichtpoetin
Andreas – ah-fotografie

Mitmachen?
Wer die Karten ebenfalls zuhause hat und mitmachen möchte, der kann seinen Monatsbeitrag einfach immer nach dem 15. des Monats um 8 Uhr unter dem entsprechenden Beitrag zu dem Thema veröffentlichen.

A29 – Zahlenspiel

Im Dezember drehte es sich bei mir alles um eine Zahl. Nicht nur wegen der neuen Aufgabe, die letzten Monat von Lichtpoetin  gezogen wurde, sondern vor allem wegen dem Geburtstag meiner Tochter.

Zahlen gab es genug. Letztlich habe ich mich für eine ganz schlichte Darstellung entschieden und die Karte mit der W09 – Schwarz-Weiss-Kontraste kombiniert.

Zahlenspiel

Die neue Aufgabe für Januar gibt es heute bei Birgit. Dann auch mit Andreas, der gerne mit von der Partie ist. Ich bin gespannt.

Hier geht es aber erst einmal zu den Dezember-Beiträgen der anderen Teilnehmerinnen:

Birgit – Seh-N-Sucht
Manuela – Lichtpoetin

Mitmachen?
Wer die Karten ebenfalls zuhause hat und mitmachen möchte, der kann seinen Monatsbeitrag einfach immer nach dem 15. des Monats um 8 Uhr unter dem entsprechenden Beitrag zu dem Thema veröffentlichen.