Ein bisschen Lampenfieber

Der Freund einer Freundin. Nicht wirklich fremd. Aber dennoch im ersten Moment etwas ungewohnt. Ich wählte einen Ort, an dem ich mich auskenne. Wir gingen ein paar Meter. Unterhielten uns über das Fotografieren, die Freundin und die Arbeit. So langsam wurde ich etwas warm und die Nervosität verflog. Aber eine Art Lampenfieber blieb.

_CW72659

Ich hatte ihn gefragt, ob er sich für ein paar Fotoaufnahmen zur Verfügung stellen würde. Einfach für mich. Zum Üben. Den Umgang zu schulen. Mich selbst zu beobachten. Was fällt mir leicht, was nicht.

Ich wünsche mir gelöste und natürliche Posen. Nichts was überfordert oder was ich nicht erklären kann. Ich möchte, dass es ihm leicht fällt und dass er sich dabei wohl fühlt. Gerne spiele ich Alltagssituationen. Am einfachsten sind die wartenden. „Stell Dir vor, Du wartest. Stell Dir vor, Du wartest schon lange und Dein Kopf wird schwer. Wie würdest Du ihn abstützen. Setz Dich einfach gemütlich auf die Wiese und warte. Nimm einen Grashalm und vertreibe Dir die Zeit. Schaue nicht in die Kamera.“

Immer mal wieder bekomme ich ein Lächeln. Diese Bilder mag ich am liebsten.

Eine letzte Pose. Etwas mehr inszeniert. Ich freue mich, dass er sich traut und die Pose umsetzt. Alles in allem ein gutes Shooting. Für ihn. Für mich. Die Ergebnisse gefallen.

_CW72818-Bearbeitet

Merken

9 Gedanken zu „Ein bisschen Lampenfieber“

  1. Ich bin eigentlich nicht so ein Fan von Portraits, aber deine Bilder hier finde ich sehr gelungen. Mich spricht das hochformatige mit dem strengen Blick sehr an, ich hätte auf den anderen Bildern gerne etwas mehr Auge gesehen. Ein tolles Composing, da unterschiedliche Perspektiven, Körperhaltungen… Sehr gelungen!

    Gefällt mir

  2. Wirklich ein sehr gelungenes Shooting! 😃👏🏻 schön dass du ihm so ein herzliches Lächeln entlocken konntest. 🙃 auch die beiden Bilder danach mit den Stohrädern finde ich großartig vom Schärfe/Unschärfe Verlauf her 😃 ich finde Männer zu fotografieren ja viel schwieriger als Frauen – sollte ich auch mehr üben ☺️🙈

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s