Fern ab vom Alltag

Magie ist der Moment, in dem man für einen Wimpernschlag den Alltag verlässt.“
Golden Ace

Ein schöner Satz, finde ich. Passend für meinen Moment. Passend zur neuen Aufgabe von Paleica: „Magischer Minimalismus“

_CW73877-Bearbeitet

Fern ab vom Alltag. Da draußen. In der Natur. Mit frischer Luft. Ein paar Störche in der Ferne (leider unerreichbar mit meinem 50mm, aber dennoch gehören sie zu diesem Moment.). Der letzte Regen unter den Füßen. Das Grün vor und hinter mir. Nur ich. So wenig braucht es um glücklich zu sein und sich zu spüren. Das ist für mich Magie. Für diesen Moment.

Minimalismus. Reduziert auf ein paar mehr oder weniger scharfe Details. Im Vorder- oder Hintergrund oder auch einfach dazwischen. Verschwommen. Unkenntlich. Und doch sichtlich in der Natur.

Merken

6 Gedanken zu „Fern ab vom Alltag“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s