mit Vivi am See

Mal wieder Vivi

Lust zum Fotografieren. Mit Vivi. Aber wohin?

Ich habe mir den See ausgesucht, weil ich ihn von der Stimmung sehr schön finde. Man kann einmal ganz drum herum laufen und die Enten mit Ihren Jungen beobachten. Und nicht nur die.
Mit Vivi kann ich mich wunderbar ausprobieren. Sie ist so ganz sie. Macht alles mit und ist sehr geduldig. Sie verzieht die ganze Zeit ihr Gesicht, wenn ein Ast in den Weg kommt oder irgendwo ein Insekt umherschwirrt und ein Stück vor oder zurück bedeutet für sie nicht einfach nur eine kleine weiche Bewegung sondern gleich einen großen Schritt. Da kann ich eine Menge lernen. Wie formuliere ich das, was ich möchte so, dass sie es versteht und… was will ich eigentlich? Nach wie vor die größte Herausforderung. Ich habe Lust zu fotografieren, aber keinen Plan.

Trotzdem sind ein paar schöne natürliche Bilder entstanden, wie ich finde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s